Das Styrumer Modell – Fit für die Schule!

Seit vielen Jahren werden bei uns Kinder, die beim Start in die Schule mehr Unterstützung als andere brauchen, besonders gefördert. Dieses Programm, das vor vielen Jahren zusammen mit dem heutigen Kommunalen Integrationszentrum (früher RAA) entwickelt wurde, wird „Das Styrumer Modell – Fit für die Schule“ genannt. Wir nennen es kurz: StyMo.

Kinder aus den Klassen 1 und 2 können daran teilnehmen. Sie bleiben im Anschluss zum „normalen“ Unterricht in Kleingruppen in der Schule. Das Lehrerinnenteam besteht jeweils aus einer Lehrerin der Klassen 1/2 und einer Erzieherin, die nur für StyMo an unserer Schule beschäftigt ist. An der Augustastraße ist das Frau Hammelsbeck und an der Meißelstraße Frau Benzinger.

In StyMo wird an unterschiedlichen Themen gearbeitet. Eines der Themen war Afrika, ein anderes Bienen.

Weitere Informationen zum Styrumer Modell erhalten Sie hier.

_______________________________________________________________________________________